SCHULPROFIL
GRUNDGEDANKEN
SCHULGESCHICHTE
WAHLPFLICHTFÄCHER

KONTAKT

Marien-Realschule
Kemnater Straße 15
87600 Kaufbeuren
Tel.: (08341) 79 20
Fax: (08341) 10 04 45
schule(at)marien-realschule-kaufbeuren.de
GRUNDGEDANKEN
Die Kaufbeurer sprechen gerne von ihrer heiligen Crescentia. Auf das Kloster dieser berühmten Ordensfrau geht unsere Marien-Realschule zurück. Bereits im Jahr 1831, in einer Zeit, in der Bildung für Mädchen noch nicht selbstverständlich war, übernahmen die Schwestern des Crescentiaklosters den Auftrag, sich der Unterrichtung der weiblichen Jugend Kaufbeurens zu widmen. Damit war der Grundstein gelegt für eine nunmehr über 180-jährige Schulgeschichte. Seit 1975 gehören wir zum Schulwerk der Diözese Augsburg, einem Verbund von 38 katholischen Schulen. Auch heute noch sind wir eine reine Mädchenschule, das heißt: hier finden Mädchen ein ruhiges Lernklima vor, können ihr Selbstbewusstsein entwickeln und werden in naturwissenschaftlichen Fächern besonders gefördert. Sehr begabte Schülerinnen können ihre Schullaufbahn auch an unserem Gymnasium fortsetzen. Den Schulen angeschlossen ist das Internat St. Maria, das zusätzlich als Kooperationspartner unserer offenen Ganztagsschule eine Hausaufgabenbetreuung anbietet. Schülerinnen, die am Nachmittag unser vielfältiges Wahlunterrichtsangebot nutzen, können in der Mensa ein täglich frisch zubereitetes, vollwertiges Mittagessen einnehmen.
MÄDCHEN SIND FÜR UNS PERSÖNLICHKEITEN,
DENEN WIR UNSERE ZEIT UND AUFMERKSAMKEIT WIDMEN.
Als staatlich anerkannte Realschule führen wir die Mädchen in sechs Jahren zur Mittleren Reife und unterstützen sie in einem ganzheitlichen Bildungsansatz in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Ab der 7. Jahrgangsstufe können unsere Schülerinnen entsprechend ihrer Begabung zwischen dem mathematisch-technischen, wirtschaftlichen, sprachlichen und hauswirtschaftlichen Zweig wählen. Religiöse Angebote und soziales Engagement prägen unser Schulleben.
Unser besonderes Profil ergibt sich aus einer klaren Wertorientierung. Wir fühlen uns den religiösen Wurzeln verpflichtet und dem Fortschritt verbunden. Unser Ziel ist, dass die Mädchen ein Gespür für das entwickeln, worauf es im Leben wirklich ankommt, damit sie optimistisch und aufgeschlossen ihren Weg gehen können. Das Miteinander schreiben wir groß und achten dabei auf Werte, die für ein geglücktes Leben wichtig sind. Wir haben ein offenes Ohr für unsere Schülerinnen, denn für uns ist jede Einzelne wichtig.
  © 2017 Marien-Realschule
zur Startseite