SCHULFAMILIE
SCHULLEITUNG
LEHRERKOLLEGIUM
BERATUNGSANGEBOT
GREMIEN
ELTERNBEIRAT
HAUSPERSONAL
EHEMALIGE

KONTAKT

Marien-Realschule
Kemnater Straße 15
87600 Kaufbeuren
Tel.: (08341) 79 20
Fax: (08341) 10 04 45
schule(at)marien-realschule-kaufbeuren.de

SCHULTRÄGER

Schulwerk der Diözese Augsburg
Böheimstraße 8
86153 Augsburg
Tel.: (0821) 31 66 - 55 01
Fax: (0821) 31 66 - 55 09
info(at)schulwerk-augsburg.de
EHEMALIGE
KONTAKT, die Ehemaligenvereinigung der Kaufbeurer Marienschule, wurde offiziell 1978 gegründet, damals bereits mit einer Mitgliederzahl von 763 ehemaligen Schülerinnen. Seit nunmehr schon fast 40 Jahren organisieren die Damen der Vorstandsschaft von KONTAKT die alljährlich im Herbst stattfindenden Jubiläumsklassentreffen, an denen jeweils rund 450 Ehemalige teilnehmen. Daneben pflegt KONTAKT eine umfangreiche Datei mit den Namen aller Ehemaligen seit 1940. Damit der Kontakt zu den Marienschulen nicht abreißt erhalten die rund 3500 Mitglieder der Ehemaligenvereinigung den traditionellen Weihnachtsbrief.
HERZLICHE EINLADUNG ZUM JUBILÄUMSKLASSENTREFFEN AM 23. SEPTEMBER 2017
Folgende Abschlussjahrgänge sind eingeladen:
1947 (70 Jahre), 1952 (65 Jahre), 1957 (60 Jahre), 1967 (50 Jahre), 1977 (40 Jahre), 1987 (30 Jahre),
1992 (25 Jahre), 1997 (20 Jahre), 2007 (10 Jahre) und 2012 (5 Jahre)
Beginn ist um 14.00 Uhr in der Aula der Marien-Realschule, anschließend Austausch von Erinnerungen bei Kaffee und Kuchen, Rundgang durch das Schulhaus und um 17.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Institutskirche. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!
MITGLIED WERDEN
Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft der Ehemaligenvereinigung KONTAKT beträgt 5,00 Euro. Damit sind die wesentlichen Druck- und Versandkosten des Weihnachtsbriefes abgedeckt. Mit zusätzlichen Spenden werden Anliegen der Schule unterstützt.
Kontaktadresse:
Ingrid Hiemer
Albrechtsdorfer Straße 18
87600 Kaufbeuren
kontakt-ehemaligemarienschulkf(at)web.de
Spendenkonto:
Ingrid Hiemer, Konto KONTAKT
IBAN: DE07 7345 0000 0000 453 100
BIC: BYLADEM1KFB
  © 2017 Marien-Realschule
zur Startseite